Berlin Alt-Hohenschönhausen

Außenbereich mit zusätzlichen Sitzplätzen!

Ein Bistro in frequentierter Lage wartet auf die Wiedereröffnung!

26.11.2020

Details

Typ:

Café/Bistro

Lage:

1A Lage

Baujahr:

2009

Umbauarbeiten:

2016

Zustand:

Neuwertig

Grundstück:

581 m²

Nutzfläche:

ca. 80 m²

Mietpreis:

1.200 € zzgl. gesetzlicher Mwst.

Uml.-Vorauszahlung:

400 €

Maklercourtage:

4.284 € inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Virtueller Rundgang

Objektbeschreibung

Das Café/Bistro liegt im Berliner Stadtteil Alt-Hohenschönhausen in solider Nachbarschaft, direkt an einer frequentierten Verkehrsader , eingebettet in eine perfekte Infrastraktur.

Die ehemalige Eigentümerin musste Berlin aus privaten Gründen verlassen und hinterlässt ein etabliertes Konzept!

Der neue Besitzer bietet hier die Möglichkeit einer Anmietung, inklusive des kompletten Inventars!

Das Café könnte direkt übernommen und wiedereröffnet werden, hier kann man den Schlüssel umdrehen und loslegen!

Das bisherige Café (BaristaCats) erfreute sich immer großer Beliebtheit und zog nicht nur Leute aus der Umgebung, sondern auch Touristen aus dem großen Berliner Umland an.

Die erst 1-2 Jahre alte Ausstattung bietet alles, was man für ein Café-, Frühstücks- und Bistrogeschäft braucht.

Der zarte Landhaus-Style ist sehr beliebt und strahlt eine große Gemütlichkeit aus.

Im gesamten Objekt sorgt in warmen Sommertagen eine Klimaanlage für wohltuende Temperaturen.

Das hochwertige Inventar mit Edelstahlküche, WMF Kaffemaschine, Gewerbespülmaschine, separates Spülcenter ect.  ist 2015/16  neu installiert worden!

2018 wurde weiter modernisiert und ein komplett neues Heizungssystem eingebaut!

Den Anschaffungs- und Umsetzungsumfang für Inventar und Gebäude/Außenanlage führen wir unten separat auf!

Bauweise

Mit den nachfolgenden Zeilen möchten wir Sie auch kurz über das Gebäude und deren Bauweise informieren!

Der Flachdachbungalow wurde 2009 von der Firma GREAFF Container & Hallenbau GmbH (heute eingebunden in die Unternehmensgruppe LOSBERGER DE BOER) errichtet und nach den Richtlinien der zuständigen Baubehörden ausgestattet und gedämmt.

Dieser Containerbau ermöglicht einen qualitativ hochwertigen, aber zugleich kostengünstigen und kurzfristigen Ausbau/Umbau des Objektes.

Modulares Bauen ist zeitgemäßes Bauen!    „Losberger de Boer“

Die Frage, ob ein Gebäude in modularer oder in Massivbauweise errichtet wird, ist heute nicht mehr nur eine Frage der Zeit, sondern auch der Kosten und der Nachhaltigkeit.

Gebäude in Systembauweise stehen nicht nur schneller zur Verfügung, sie schneiden auch in der Kostenbetrachtung und bei Parametern der Ökobilanz besser ab.

Das Angebot von Losberger beginnt beim einfachen Mietcontainer, meist für Unterkunft oder Lager, und reicht zu mehrgeschossigen Schul- oder Bürogebäuden mit hohen Ansprüchen an Ausführung und Ausstattung. Die Palette der Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen erweitert sich ständig, nicht nur wegen der technischen Entwicklung der Module, sondern auch wegen der wachsenden Einsicht der Entscheidungsträger in die Vorteile des Modulbaus:

° Kurze Planungszeiten
° Kurze Bauzeit wegen des hohen Vorfertigungsgrads
° Wirtschaftlichkeit durch niedrige Baukosten und kürzere Finanzierungslaufzeit
° Nachhaltigkeit wegen der vollständigen Rückführung des Baustoffs Stahl in den
° Rohstoffzyklus
° Miet- oder Leasingmodelle für befristeten Raumbedarf.

Zu diesen Vorteilen kommen bei Losberger die immense Erfahrung aus unzähligen Projekten und die Qualität der Beratung. Die vielfältigen architektonischen Möglichkeiten des Modulbaus erläutern wir im persönlichen Gespräch und ermöglichen damit unseren Kunden, die für sie optimale Lösung zu entwickeln.

Wir decken mit unserem modularen System den Bedarf nahezu aller Branchen ab und werfen, auf der Basis dieser Bandbreite der Bautätigkeit, unser technisches, planerisches und architektonisches Wissen  in die Waagschale – für jedes Projekt, gleich welchen Volumens.

Auflistung der Anschaffungen von Inventar im Jahr 2015

Brunnen auf dem Grundstück, komplette neue Möblierung, Kirchenbänke antik, Gartenmöbel, Schränke, Anrichten, Verkaufs Vitrine, Büroeinrichtung für kleinen privaten Bereich, Besteck und Geschirr, Tiefkühltisch, Kühltisch, Edelstahltische, 2 Pizzaöfen, Backofen, Kleinfriteuse, 2 Waffelgeräte, Rührmaschine, Ausgussbecken, Hängeschränke aus Edelstahl, 2 Mikrowellengeräte, Heizplatte,Gläser, Küchengeschirr, Eistheke, WMF Kaffeevollautomat, Eiswürfelbereiter, Tassenwärmer, Hamilton Beach Mixer, Sahnomat, Gläserspülmaschine, Videoüberwachung, Kassensystem, Abluftanlage, Warmwasserboiler, Ausschankkühltisch, Sonnenschirme,2 Pavillions, Werbeschildträger,Lampen, 4 Tiefkühlschränke, Kühlkombination, Kühlschrank mit Glasfront, Kuchentheke groß, Kuchentheke klein, Entsalzungsanlage, Spind, Klimaanlage, Gewerbespülmaschine, Regale, separates Spülcenter, diverse Kleingeräte, neues Heizungssystem (2018)

Auflistung von Um- und Neubauten, sowie Erneuerungen im Jahr 2015

Außenanstrich komplett, neue Attika, Wände Putz und Tapeten, neuer Laminatboden, komplett neue WC Anlage, Glashausanbau, Terrassenüberdachung mit Einglasung, Kabelanschluß, Eingangstüren, Nebeneingang, Innentüren, Glastüren, Zaun, Einzäunung Katzenbereich, 4 Holzterrassen, Abtrennung Müllplatz, Tor Müllplatz, Garagenlager, Heizung,

Lage

Alt-Hohenschönhausen befindet sich im Nordosten Berlins auf dem Barnim.

Der Obersee sowie der benachbarte Orankesee sind beschauliche größere Gewässer im Ortsteil. Nach Westen hin grenzt der Ortsteil Weißensee (Bezirk Pankow) an.

Das Anwesen liegt im Malchower Weg in einer äußerst gefragten und soliden Wohngegend.

Kurzinfo

  • Innen- u. Außengastronomie

  • äußerst gepflegtes Anwesen

  • PKW Stellplätze in unmittelbarer Nähe

  • Anwesen videoüberwacht

  • Klimaanlage

  • hochwertige Innenausstattung

  • optimale Lage

  • perfekte Infrastruktur

  • Nähe zur Schule + Einkaufsmarkt

Flurkarte

Grundriss

Losberger de Boer Modulsysteme





    Vielen Dank für Ihre Nachricht

    Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

    Michael Winterstetter
    Immobilien

    Am Krusenick 11c

    12555 Berlin - Köpenick

    (030) 588 532 65

    (0178) 83 59 381