Berlin-Köpenick

Wohnbauprojekt mit Baugenehmigung für Bauträger/Bauunternehmer

Prosperierender Standort im Südosten Berlins

20.02.2020

Details

Lage:

Pestalozzistraße, 12557 Berlin-Köpenick

Kaufpreis:

6.800.000 €

Wohneinheiten:

60

Wohnfläche:

4.992 m² plus voraussichtlich ca. 500 m² Baureserve

Wohnungsgrößen:

57 m² bis 134 m²

Grundstücksfläche:

3.827 m²

Beschreibung

Auf den Grundstücken Pestalozzistraße 4, 5 und 16 ist die Errichtung einer attraktiven Neubauwohnanlage gemäß § 34 BauGB geplant. Für die Pestalozzistraße 4-5 wird die Erteilung einer Baugenehmigung in Q1 2017 erwartet, für die Pestalozzistraße 16 liegt diese vor.
Das aus drei Baukörpern, zwei Mehrfamilienhäusern und eine Reihenhauszeile, bestehen-de Ensemble verfügt über eine elegante, funktionale Architektur mit insgesamt 4.992 m² Wohnfläche, die sich auf 60 Wohneinheiten verteilt.

Die Wohnungsgrößen betragen 55 bis 137 m² und sind an den Bedürfnissen von Singles, Paaren sowie Familien orientiert. Bei der Gestaltung der Grundrisse wurde Wert auf die Schaffung heller, offener, effizienter Flächen gelegt. Die lichten Raumhöhen betragen zwischen 2,60 bis 2,75 m. Die Bäder erhalten ein elegantes Design, jeweils mit Wannen- oder Duschbad. Jede Wohnung verfügt über einen eigenen Balkon oder eine Terrasse mit angeschlossenem Gartenanteil.

Die Baugrundstücke sind straßenseitig voll erschlossen. Die Fläche Pestalozzistraße 16 ist bereits beräumt. Auf der Fläche Pestalozzistraße 4-5 sind teilweise noch alte Garagen, eine alte Remise sowie alte Fundamentreste der Vorkriegsbebauung vorhanden. Es bestehen gute Gründungsverhältnisse. Altlasten sind nicht bekannt.

Lage

Treptow-Köpenick verfügt über rd. 128 km² Stadtgebietsfläche wovon 41% Wald und 13% Wasserfläche sind. Der Bezirk ist damit nicht nur der flächengrößte sondern auch grünste Bezirk Berlins. Im Jahr 2016 leben hier ca. 250.000 Menschen.

Aufgrund der landschaftlichen Vorzüge gilt Köpenick als traditioneller Berliner Wohnbezirk. Mit der Sanierung des Altstadtkerns, dem Ausbau der Bahnhofstraße zu einer beliebten Einkaufsmeile, der Ansiedlung und Etablierung des Forschungs- und Produktionsstandortes Adlershof sowie den inzwischen zahlreich ab-geschlossenen Wohnbauvorhaben, hat die Standort- und Lebensqualität in den letzten Jahren bedeutend zugenommen.

Weitere Wachstumsimpulse werden mit der künftigen Inbetriebnahme des BER Großstadtflughafens erwartet. Allein für die Absicherung des Flughafenbetriebs werden ca. 40.000 neue Jobs in die Region verlagert. Zudem sollen zehntausende weitere Arbeitsplätze durch Unternehmensansiedlungen im direkten Flughafenumfeld entstehen.

Bereits in den letzten Jahren hatte Köpenick ein deutliches, über dem Durchschnitt aller Berliner Bezirke liegendes Einwohnerwachstum zu verzeichnen. Bis 2030 wird eine weitere Steigung um ca. 7,4 % erwartet. Damit ist und bleibt der Wohnraumbedarf hoch.

Bebauungsplan

Grundriss Regelgeschoss, Pestalozzistr. 4/5

Grundriss Regelgeschoss, Pestalozzistr. 16





Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

Michael Winterstetter
Immobilien

Am Krusenick 11c

12555 Berlin - Köpenick

(030) 588 532 65

(0178) 83 59 381