Berlin Mahlsdorf | ca. 2150 m²

Angebot für Bauträger im Bieterverfahren

Baugrundstück in solider Nachbarschaft mit perfekter Infrastruktur!

23.06.2021

Details

Objekt:

Bau-/Abrißgrundstück

Lage:

Bestlage

Grundstücksgröße

2154 m²

Grundstücksmaße:

ca. 42,5m x 44m

Bebaubar:

§34 BauGB

Kaufpreis:

Höchstgebotsverfahren

Courtage:

vom Käufer

Beschreibung

NOCH KEINE OFFIZIELLE BEWERBUNG!
EIN BIETERVERFAHREN WIRD ERST NACH FREIGABE DES EIGENTÜMERS GESTARTET!

Die gesamte Grundstücksfäche besteht aus zwei Flurstücken, welche im Jahre 1992/93 mit einer Gewerbehalle mit einer Grundfläche von ca. 573m² bebaut wurden. 8 PKW Stellplätze ermöglichen das bequeme Parken auf dem Grundstück. Im Jahre 2017 wurde eine moderne und neue Gastherme installiert. Die 2012 erworbene und montierte Photovoltaikanlage nutzt die Sonnenenergie und ermöglicht eine optimale Einspeisevergütung.

Zusätzlich existiert auf dem Areal ein im Jahre 1950 massiv errichtetes Wohnhaus. Das eingeschossige Objekt ist teilunterkellert und verfügt über eine Wohnfläche von. ca. 106m².

Ein für dieses Wohnhaus existierendes Nießbrauch-und Wohnrecht ist zwischenzeitlich erloschen und eine freie Übergabe ist somit garantiert.

Erschließung und Altlasten

Die Flurstücke sind erschlossen, Altlasten sind nicht bekannt.

Erläuterung zu §34 BauGB

Gemäß Flächennutzungsplan ist das Gebiet , in dem sich das Grundstück befindet, als Wohnbaufläche W3 mit einer GFZ bis 0,8 ausgewiesen. (siehe u.a. Auszug)

Lt. aktueller Auskunft des Stadtentwicklungsamtes wird das gesamte Grundstück planungsrechtlich, wie oben erwähnt, nach § 34 Abs. 1 BauGB beurteilt, d.h. für die Bebaubarkeit ist die maßgebliche Umgebung entscheidend. (siehe Bilder)

Da in unmittelbarer Nähe ebenfalls eine dichtere Wohnbebauung realisiert wurde, steht einem großzügigen Bauprojekt formell nichts im Wege.

Diese Auskunft beruht auf telefonischen Auskünften des Bauplanungsamtes und ersetzt keine rechtssichere Prüfung der tatsächlichen Lage!

Finale und planungssichere Auskünfte, einer Baubegebenheit betreffend, muss über eine Bauvoranfrage eingeholt werden.

Das zuständige Bauamt für Berlin Mahlsdorf befindet sich in 12681 Marzahn-Hellersdorf, Abtl. Stadtentwicklung, Helene-Weigel-Platz 8
(Telefon: 030 90293 – 5200).

Selbstverständlich werden Behördengänge jederzeit kostenfrei von mir übernommen!

Nachbarschaftsbebauung

Immobilien in unmittelbarer Nachbarschaft

Immobilien ca. 100m Luftlinie entfernt vom Grundstücksangebot

Mahlsdorf und der Hultschiner Damm

Mahlsdorf mit seinen vielen Ein- und Zweifamilienhäusern ähnelt Kaulsdorf und Biesdorf. Gemeinsam bilden sie das größte zusammenhängende Gebiet mit Ein- und Zweifamilienhäusern in ganz Deutschland. Vereinzelt gibt es in Mahlsdorf auch Villen und Landhäuser.

Der Hultschiner Damm wird in gesamter Länge von der Straßenbahn auf einer eingleisigen Strecke mit mehreren Ausweichstellen durchfahren. Vom südlichen Ende der Straße bis zur Einmündung der Rahnsdorfer Straße verfügt sie über einen eigenen Gleiskörper. Die Straßenbahnlinie 62 verkehrt zwischen der Köpenicker Ortslage Wendenschloß und dem S-Bahnhof Mahlsdorf. Seit dem 3. April 2016 befährt auch die Straßenbahnlinie 63 aus Berlin-Adlershof von der südlichen Ortsteilgrenze Mahlsdorfs bis zur Rahnsdorfer Straße den Hultschiner Damm, sodass montags bis freitags auf diesem Streckenabschnitt erstmals ein 10-Minuten-Takt erreicht wird.[11]

Die Straßenbahnverbindung zwischen Köpenick und Mahlsdorf wurde 1907 von der Städtischen Straßenbahn Cöpenick eröffnet.[12] Die Verlegung der Gleisanlagen geht auf das Engagement des Gemeindevorstehers und einiger Grundbesitzerfamilien in Mahlsdorf zurück. 1996 wurden größere Abschnitte der Gleisanlagen mit einem Rasengleis versehen.[13]

Das Bieterverfahren

Objektbesichtigung

Wir führen keine Sammelbesichtigungen durch, sondern vereinbaren immer individuelle Termine mit den jeweiligen Interessenten. Hier wird ein ausführliches Print-Exposé mit allen relevanten Informationen überreicht.

Während des gemeinsamen Termins kann sich jeder der Kaufinteressenten vor Ort ein eigenes Bild des Objektes verschaffen, Fragen an Herrn Winterstetter stellen, die für die Abgabe eines Angebotes noch geklärt werden müssen.

Bietfrist und Angebotsabgabe

Am Tage der Besichtigung geben wir dem Interessenten eine Bietfrist bekannt. Das abgegebene Angebot kann bis zum Ende dieser Frist korrigiert werden.

Nachbesichtigungen innerhalb der Bieterfrist können jederzeit mit uns vereinbart werden.

Das Kaufpreisangebot soll über das von uns vorbereitete Formular abgegeben werden. Die Beantwortung aller gewünschten Angaben ist hier erforderlich!

Angebotsannahme

Alle Angebote werden von uns nach Ablauf der Bietfrist an den Eigentümer weitergeleitet und besprochen. Dieser entscheidet nun, ob er ablehnt oder auf dieser Basis mit dem/den Interessenten weiter verhandeln möchte.

Dem Verkäufer bleibt vorbehalten ein Angebot anzunehmen oder er entscheidet sich für die Möglichkeit eines Nachbietens. In diesem Fall werden von uns alle Kaufinteressenten über das aktuelle Höchstgebot informiert. Es wird die Möglichkeit eingeräumt, ein zweites Angebot abzugeben.

Endverhandlungen und Kaufvertrag

Nach Prüfung aller Angebote informiert uns der Verkäufer, mit welchem Kaufinteressenten die Endverhandlungen aufgenommen werden sollen. Wir informieren den ausgewählten Interessenten, überprüfen die Bonität und kümmern uns um einen Vertragsentwurf über das Notariat. Zur Vorbesprechung wird nun ein erster gemeinsamer Besprechungstermin mit Kaufinteressenten, Verkäufer und uns terminiert.

Andere Interessenten werden entsprechend informiert, eine endgültige Absage erfolgt erst nach Vertragsabschluß mit dem Höchstbietenden.

 

PDF Dateien

Die unten aufgeführten PDF Dateien sind noch ungefüllt; werden aber bei einem eröffneten Bieterverfahren aktualisiert!

Freizeit u. Sehenswürdigkeiten | Mobilität | Nahversorgung

  • Gutspark Mahlsdorf

  • Gründerzeitmuseum (Charlotte von Mahlsdorf)

  • Berliner Balkon

  • Meilenstein

  • Tram 62 + 63

  • Bushaltestelle fussläufig

  • Bundesstraße 1 in Richtung Zentrum Berlin

  • S Bahnhof und Regionalbahnhof

  • ALDI Berlin-Mahlsdorf-Süd

  • EDEKA Brehm

  • NETTO Marken-Discount

  • LIDL

Bildung | Gesundheit | Apotheken

  • Oberschule Mahlsdorf-Kaulsdorf

  • Mahlsdorfer Grundschule

  • b1 Musikschule Mahlsdorf

  • TSZ Technisches Sicherheitszentrum

  • Dr. med. Heike Noatnick (Allgemeinmedizin)

  • ZAH Zahnarztpraxis

  • Dr. Keuch (Augenarzt)

  • Dr. Andrea Loui (Kinderarztpraxis)

  • Neumann Apotheke

  • Süd Apotheke

  • Sonnen Apotheke

  • Agricola Apotheke

Angebotsformular (wird objektbezogen erstellt)

Energieausweis (wird objektbezogen erstellt)

Exposé Broschüre (wird objektbezogen erstellt)

Lageplan (in Bearbeitung)

Flurstücksplan (wird bei der Behörde abgeholt)

Flächennutzungsplan (liegt vor)

Bodenrichtwert (liegt vor)

Sonstiges





    Vielen Dank für Ihre Nachricht

    Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

    Michael Winterstetter
    Immobilien

    Am Krusenick 11c

    12555 Berlin - Köpenick

    (030) 588 532 65

    (0178) 83 59 381