Berlin Charlottenburg - Wilmersdorf

TOP SANIERUNG!

Ein Denkmalobjekt im Berliner Westend!

03.04.2020

Details

Typ:

Eigentumswohnungen Charlottenburg-Wilmersdorf

Anzahl:

30

Lage:

gesuchte Wohngegend in ländlicher Umgebung

Baujahr:

1923

Zustand:

TOP SANIERUNG (Fertigstellung 2018)

Wohnungen:

2 bis 4 Zimmer Wohnungen

Wohnfläche:

66 m² bis 114 m²

Kaufpreis:

von 241.315 € bis 411.100 €

Maklercourtage:

3,57% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Objektbeschreibung

Ein Denkmalobjekt mit optimaler Struktur

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein Portfolio aus insgesamt 30 Einheiten. Die vermieteten Eigentumswohnungen stehen zum Erwerb als Kapitalanlage zur Verfügung. Die angebotenen Einheiten erstrecken sich auf insgesamt 19 Häuser, die bereits in drei Wohnungseigentümergemeinschaften aufgeteilt sind.

Die Häuser stehen unter Denkmalschutz, was sich im gut erhalteten und gepflegten Gesamtzustand der Wohnanlage widerspiegelt. Derzeit finden im Gemeinschaftseigentum folgende Sanierungsmaßnahmen statt, die Ende 2018 abgeschlossen sein sollen: Renovierung der Treppenhäuser (Wände, Decken, Trittstufen, Beleuchtungen, Sisal-Textilbodenbelag), Erneuerung der Elektrosteigleitungen, Einsetzen von Brandschutztüren, Erneuerung der Zählerschränke (digitale Stromzähler) sowie die Verlegung von neuen Leitungen für das Kabelfernsehen.

Laut des Mietspiegels sind für die Lage der Wohnungen in der Westendallee bereits heute durchschnittliche Nettokaltmieten von 11 €/m² bis 14 €/m² erzielbar.

Lage

Beschaulicher Charm trifft hervorragende Verkehrsinfrastruktur

Die gepflegten Einheiten der Westendallee 77 bis 91 liegen im Berliner Ortsteil Westend, der zum sehr beliebten und gefragten Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehört.

Das Ensemble zeichnet sich vor allem durch seine sehr gute und vor allem ruhige Lage aus. Obwohl man in der Westendallee den Eindruck einer Stadtrandlage gewinnen könnte, weist diese Wohngegend trotz ihres ruhigen und beschaulichen Charms eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur auf. Neben zahlreichen Stationen des öffentlichen Nahverkehrs in unmittelbarer Nähe, die problemlos fußläufig erreicht werden können, bietet die Lage auch schnellste Anbindungen an die Stadtautobahn. In unmittelbarer Nähe befinden sich der Brixplatz, die Reichsstraße mit dem U-Bhf. Neu-Westend sowie das Gelände rund um das Olympiastadion.

In den Jahren 1921 bis 1923 baute die Industriebau AG im Auftrag der Stadt und Land GmbH den Wohnkomplex Westendallee 77 bis 91 nach Plänen, die das Entwurfsbüro der Reichsbank angefertigt hatte. Nahezu alle dort wohnenden Haushaltsvorstände waren Beamte dieser Institution. Auch viele Prominente der 1930er Jahre wohnten rund um den heutigen Brixplatz, u. a. Joachim Ringelnatz und Max Schmeling. Sie schätzten hier vor allem die Lage im Grünen und die schon damals gut ausgebaute Infrastruktur. Dies sind auch heute noch die Vorzüge dieser Wohngegend – eine Mischung aus ruhiger Lage in grüner Umgebung und dennoch kurzen Wegen innerhalb der Stadt.

Ausstattung

Gut erhaltene Denkmalsubstanz als sichere Basis für Investments

Die meisten der 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen verfügen neben funktionalen Schnitten und Tageslichtbädern fast alle über nach Westen ausgerichtete Balkone oder Wintergärten und sind in einem guten Erhaltungszustand. Die Wohnungsgrößen belaufen sich auf ca. 66 m² bis ca. 114 m². Neben den Mieterkellern stehen Abstellräume zur allgemeinen Nutzung zur Verfügung. Die Beheizung erfolgt über eine Gas-Etagenheizung.
Auf dem Grundstück befinden sich nach Westen gelegen teilweise gemeinschaftlich zu nutzende Grünflächen und Gartenanlagen. Der Bewuchs mit zahlreichen und vielfältigen Bäumen und Sträuchern macht den Blick aus dem Fenster für die Bewohner zum Genuss.

Kurzinfo

  • 30 Wohneinheiten

  • Denkmalschutz

  • funktionale Schnitte

  • Baujahr 1921 - 1923

  • Gas - Etagenheizung

  • Tageslichtbäder

  • Balkone und Wintergärten

  • Gartengeschoss HP, 1. OG, 2. OG

  • 2 bis 4 Zimmerwohnungen

  • Wohnungsgrößen ca. 66 m² bis ca. 114 m²

  • Keller- und Abstellräume

  • Grünflächen und Gartenanlagen

Lagekarte

Preisliste Westendallee 77 - 91

Grundrisse Westendallee 77 - 81a

Grundrisse Westendallee 82 - 86a

Grundrisse Westendallee 87 - 91

Energieausweis Westendallee 77 - 81a

Energieausweis Westendallee 82 - 86a

Energieausweis Westendallee 87 - 91





Vielen Dank für Ihre Nachricht

Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren

Michael Winterstetter
Immobilien

Am Krusenick 11c

12555 Berlin - Köpenick

(030) 588 532 65

(0178) 83 59 381